Zivilprozessordnung

 


Rezension Zivilprozessordnung

 

Zimmermann Zivilprozessordnung

Eine Ausnahmeerscheinung im Bereich der zivilrechtlichen Kommentarliteratur stellt der Titel Zivilprozessordnung aus der Reihe Praxiskommentare des ZAP-Verlages dar. In 9. Auflage im Jahr 2011 erschienen, hat das bekannte Autorenteam, bestehend aus den Rechtsanwälten Dr. Walter Zimmermann, Dr. Egon Schneider, Norbert Schneider und Norbert Monschau die Zivilprozessordnung anhand der obergerichtlichen Rechtsprechung praxisorientiert und sehr kurz und knapp kommentiert.

Diese knappe Kürze in der Kommentierung zeichnet das Werk aus und eignet sich deshalb dafür, den roten Faden in der strategischen Prozessführung wieder zu finden. Gerade in komplexen Rechtsstreitigkeiten verlieren die Bearbeiter schnell den Überblick und übersehen vor lauter Paragraphen die entscheidenden Gablungen in der Zivilprozessordnung.

Die prägnanten Ausführungen im Kommentar sorgen für eine schnelle Orientierung in der ZPO. Äußerst nützliche Praxishinweise stehen in den Formularen, die auf der beiliegenden CD zu finden sind. Hier kann schnell geprüft werden, welche Auswirkungen zivilprozessuale Maßnahmen haben können.

Fachlich erstreckt sich der Kommentar auf die Zivilprozessordnung, auf das FamFG, GVG, EGGVG, EGZPO und das EU-Zivilverfahrensrecht.

Der guten Ordnung halber sei darauf hingewiesen, dass dieser Kommentar laut Vorwort nicht das Ziel verfolgt, weitere neue Theorien zu entwickeln. Für tiefgründiges wissenschaftliches Arbeiten eignet er sich nur bedingt. Die Stärke des Kommentars liegt in der praxisorientierten Kurzkommentierung für Rechtsanwälte im zivilrechtlichen Bereich und stellt eine gute Ergänzung dar.

Rechtsanwalt Christian Koch, www.complianceforum.de

 

Zimmermann

Zivilprozessordnung

FamFG (Allgemeiner Teil sowie Verfahren in Familiensachen) • GVG • EGGVG • EGZPO • EU-Zivilverfahrensrecht inkl. Praxishinweise von Dr. Egon Schneider

9. Auflage 2011. Buch mit CD/DVD. 2222 S. Gebunden
ZAP ISBN 978-3-89655-504-5